archiv der website www.das-labyrinth.at

August 24, 2020

 

     

Diese 2001 gegründete und bis 2017 aktualisierte Website kann in ihrer bisherigen Gestaltung aus providertechnischen Gründen nicht weiter bestehen.

Die Informationen sind nun als Screenshots mit in Word kopierten Texte und Fotos in den beiden pdf hier zu finden.
das-labyrinth.at 196 seiten alles zum labyrinth
das-labyrinth.at 235 seiten alles zu ilse m. seifried
das-labyrinth.at start, überblick u impressum

Viel Freude und Staunen beim Stöbern im Archiv

wünscht
ilse


jetzt

April 4, 2020

wir
tanzen
den Tanz
des Lebens
verbunden
im Atem
stolpern
probieren
gemeinsamer
Rhythmus
Chaos
auch
des Lebens
Tanz
stehen bleiben
gehört dazu
alles
wirklich alles
ist
unser
labyrinthischer Tanz
wir entwickeln
Geschicklichkeit
Freude
Unzulänglichkeiten
weichen
bleiben
Lebenstanz
lebendig wie tot
getanztes Leben
tanzendes Universum
wir

kathedrale sevilla

die Erde
dreht sich
weiter
durchs Universum
der Wind
bläst
vom Norden
und wechselt
die Richtung
Menschen
sitzen
in ihren Wohnungen
entschleunigt
die äußere Welt
ohne Flugzeuge
am Himmel
kaum Autos
auf Straßen
was umweltproteste
nicht schafften
ein Virus
bewirkt es
verändert
die Welt
spüren
innehalten
Emotionen
verwirren
doch
wurzelschlagend
das Vertrauen
die Chance
zu nützen
für alle
um
verbindenden
Frieden
zu spüren
zu leben

sevilla

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


SPIEGELLABYRINTH-HTNIRYBALLEGEIPS

Januar 12, 2020

Stell dir vor,

die Labyrinthstruktur ist aus Spiegelglas
und du gehst durch so ein Spiegel-Labyrinth
das eigentlich dadurch ein Irrgarten ist!

Der Weg durch die Struktur

sieht dann nicht mehr so harmonisch aus,

ariadnes faden
sondern möglicherweise etwas anders
nämlich so

spiegel labyrinth ilse seifried

entschleunigt und mit etwas achtsamkeit
geht es auch ohne blauer flecken

und du kommst nach diesem abenteuer
mit freude wieder heraus!

viel glück! gutes durchwandeln!


sicht

Januar 12, 2020

allen leser*innen wünsche ich
im neuen jahr 2020
einen klaren blick
und ein labyrintisches sich-leiten-lassen!

stofftiere

ich stehe
sehe
habe Sicht
oder auch
keine
bei Nebel
vor meinen Augen
sieht mein Herz
ich stehe
entscheide
absichtlich
und
lasse
absichtslos
mich
führen

hyazinthe

 

 

 

 

 

 

 


16. februar 2019 100 jahre frauenwahlrecht in österreich

Februar 17, 2019

augen schließen
augen öffnen
und grüne fische
fliegen zum vogelhaus
kolibris
tauchen
bis zum meeresgrund
und ich
schneeflockengleich
vom seerosenblatt
hochgeworfen
in den sonnenstrahlenden
sternenhimmel
singe
dankend
das lied  meiner ahninnen