das labyrinth – der zauberflöte zweyter theil … erlebenswert!

am 9. august sah ich die aufführung, für deren neuinszenierung alexandra lietke verantwortlich war. sie hat ihre chance genutzt – meine gratulation ! wer noch die möglichkeit hat, am 24.  bzw. 26. august die vorstellung sehen zu können, dieser/diesem sei dies ausdrücklich empfohlen 🙂

das team: ivor bolton (musikalische leitung), r.o. voigt (bühne), s. bisovsky und e. binder-neurer (kostüme), phi. haupt u p. bandl (lichtanimation bzw. licht), ismael ivo (choreografie) sowie alle spielfreudigen sängerInnen, engagierten musikerInnen und alle anderen, die ich hier nicht weiter aufzähle, zeigten überzeugend im residenzhof ihr können. die labyrinth-welt von 1798 kam 2012 an:  das gelungene zusammenspiel auf allen ebenen trugen zu einem gelungenen vergnüglich stimmigen abend auf hohem niveau bei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: