labyrinthische fragen und labyrinthische antworten

Warum – was – weil – … ?

Ich gehe mit keiner Intention ins Labyrinth
. weil ich offen sein will und stelle danach fest, daß ich mich ausgeglichen fühle
. weil ich mich auf den Prozeß einlassen will und stelle fest, daß es jedesmal anders ist
. weil ich wach sein möchte für das, was kommt
. mich von meinen Vorstellungen frei zu machen und nur wahrzunehmen, was passiert. Ich erfahre jedes mal eine mich erstaunende Erkenntnis (emotional, körperlich oder gedanklich)

Ich gehe mit der Intention ins Labyrinth
. der Mittesuche, weil ich mich im Zentrum des Universums erfahren möchte
. mir zu begegnen
. und erfahre, daß meist ein anderer Bereich angeregt wird
. persönlicher Fragen, weil es ein spezieller Wahrnehmungsraum ist und erfahre, daß ich auf tieferen Ebenen Impulse finde
. weil ich meist einen Übergang zu bewältigen habe

Ich habe erfahren, …
… dass eine Labyrinthbegehung
. mich wieder mit meinen Wurzeln verbindet
. mich mit andern begegnen läßt, in Ruhe und Frieden
. mich ganzheitlich erfaßt! Körper, Geist, Seele im Einklang sind
. mich zu einer umfassenden Be-sinnung führt
. jedes Mal andere Gefühle auslöst
. eine Anbindung an Lebensrhythmus und Entwicklungsgesetze ist
. jedes mal eine neue Botschaft für mich bereithält
. mich wieder mit meinen Wurzeln verbindet, mich aus meinem inneren Entwicklungs-Stillstand wieder in Bewegung bringt und beruhigt
. mit dem „Gesamten-Leben“ zu tun hat
. die ich aus meiner Stimmigkeit heraus mache, mich immer ins Zentrum, zur Liebe, zum inneren Lachen führt

Ich gehe immer wieder gerne ins Labyrinth, weil …
–  ich dort im Ort der Stille weile
– es mir gut tut.
– es ein Teil meines Lebensweges geworden ist.
– es mir eine Phase der Ruhe und Entspannung bietet.
– es mir Ruhe und Zeit schenkt!
– es mir Zentrierung und neue Selbst-Erfahrung ermöglicht

Das Labyrinth
… schafft einen Kraft-Ort
… bringt Frieden
… ist ein Prozeß
… ist eine gute Möglichkeit, zu sich, in Balance zu kommen
… kann  innere Blockaden lösen und ist ein Wahrnehmungsangebot für das eigene Befinden
… zentriert Menschen, beruhigt, läßt mich selbst sein
… ermöglicht ganzheitliches Erleben, wertfrei
… kann Beruhigung im täglichen Erleben sein
… berührt tief innerlich, wenn man/frau sich einlassen kann/will
… zieht Menschen (alt, jung) an, begeistert, berührt, verzaubert, lädt zum Experimentieren ein, provoziert Kommunikation, verbindet, beglückt, beschenkt, läßt nicht mehr los
… kann zu einer ganzheitlichen Be-Sinnung führen, wenn die Zeit für den jeweiligen Menschen „reif“ ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: