atmen

es ist der Atem

ohne zu denken
atmen wir
ein und aus
ohne hinzuspüren
atmen wir
ein und aus
im rhythmischen Gehen
atmen wir
ein und aus
so lange
bis ein Gefühl
gleichsam dem Nichts
entkommen
den Geist
der sich
im Atem
zeigt
aus dem Gleichgewicht
bringt
ja
es ist
ein Bringen
Bekommen
Erhalten
ein Geschenk
der Geist
torkelt
wie besoffen
panisch aufschreiend
schlägt er um sich
gräbt sich ein
strampelt
läuft davon
erstarrt
er tut alles
um dem Gefühl
auszuweichen
ihm nicht zu begegnen
aus Erschrecken
aus Angst
der Atemfluss stockt
ist ein Keuchen
ein Röcheln
ein Anhalten
ein Festkleben
es ist
der Atem
der das Bewusst Sein
widerspiegelt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: